Kunstfelsen und Wandmalerei

Schon seit Jahrzehnten sind rustikale Darstellungen gefragt. Wandgestaltungen mit Kunstfelsen, altem Holz und Wandmalerei sind keine neue Erfindung, aber immer wieder sehr beliebt! Und besonders so wie hier, wenn es darum geht, mit dieser Raumgestaltung auch eine Geschichte zu erzählen. Dadurch kann sich der Kunde damit identifizieren und schafft eine ehrliche Atmosphäre, die den Gast überzeugt!

Künstlerische Raumgestaltung eines Stiegenabganges zum Weinkeller. Passend zum Thema wird die Entstehung des Weines dargestellt. Oben wachsen die Reben, das Hauptbild gibt Einblick in die Herstellung der Maische und im Keller lagert der Wein. Ziel war es, die Weinliebhaber bereits beim Hinabsteigen in den Weinkeller in eine andere Welt eintauchen zu lassen.
Die Verwandlung des Stiegenabganges in eine Weingrotte funktioniert nur dann, wenn die typischen Merkmale eines geraden Raumes mit den Kunstfelsen gebrochen werden und durch die alten Hölzer eine neue Raumillusion entstehen kann. Um Öffnungen zu erzeugen, bemalt man die Wände mit Illusionen. Dadurch werden verschiedene Tiefen erzeugt, die durch eine realistische Wandmalerei verstärkt wird. Entscheidend ist das Gesamtpaket, bestehend aus dem Felsen, dem Altholz und der Wandmalerei, wie echt und natürlich diese Raumgestaltung beim Gast ankommt. Da Hannes Mossauer mit seiner WeinoThek im gleichen Ort angesiedelt ist, bekomme ich immer wieder sehr positive Rückmeldungen. Auch diese Umsetzung machte mir wieder viel Freude! Ihr Peter Marchl

Kommentare sind geschlossen.