Künstlerische Gestaltungen

Wir treiben es bunt

AdiK – Künstlerische Gestaltungen. In Feistritz bei Knittelfeld.

Peter Marchl ist Kunstmaler, Bildhauer und Handwerker.

Selbstportrait

Er gibt ungewöhnlichen Ideen eine konkrete Form und treibt es bei der künstlerischen Gestaltung gerne bunt: mit Farbe, vor allem aber mit seinen Konzepten. Wer Räume haben will, die es kein zweites Mal auf der Welt gibt, ist bei ihm genau richtig.

Was bietet AdiK an?

Künstlerische Gestaltungen für Räume, aus denen Peter Marchl charismatische Persönlichkeiten macht.

Gestaltung für Badezimmer.
Peter Marchl hat viele Gestaltungsideen, die Menschen schnell aus dem anstrengenden Alltag holen und Freiheit und Freude schenken. Die kommt zum Beispiel auf, wenn man in eine von ihm gestaltete Dusche steigt. Denn ob Bilder, Farben, Muster, Strukturen – was auch immer man beim Duschen gerne sehen und spüren will:

Peter Marchl verwirklicht sie, die Lebensräume, die ganz schnell zu Lebensträumen werden. Funktionieren tut das so: Zuerst werden Estrich und Wand abgedichtet, dann wird mineralischer Mörtel darüber gespachtelt, den Peter Marchl schließlich kunstvoll gestaltet und bemalt. Eine spezielle Versiegelung sorgt dafür, dass diese ewig hält und pflegeleicht ist. Man kann herkömmliche Putzmittel verwenden und die kunstvolle Gestaltung sogar bei Freiluft-Duschen einsetzen, weil die Materialien witterungs- und UV-beständig sind.

Künstlerische Gestaltung für Wellness-Räume.

Bei seinen Gestaltungen arbeitet Peter Marchl oft auch mit Skulpturen, die aus Polystyrol sind, mit der Klebespachtel strukturiert und nach der Bemalung versiegelt werden. Möglich ist damit alles: Von der Sauna in eine felsige Landschaft blicken? Duschen hinter einem Baumstamm verstecken? Oder in einer romantischen Grotte verschwinden lassen? Was und wo auch immer er baut: Stets hat man in seinen Räumen das Gefühl, ewig auf Urlaub zu sein.

Wahr gewordene Träume in Räumen. Wer sich nichts einbauen lassen will, dem malt Peter Marchl etwas an die Wand. Der Sonnenaufgang am hauseigenen Pool? Spiderman im Kinderzimmer? Pop Art im Wohnzimmer? Oder doch lieber wilde Graffiti in der Bar? Mit Pinsel, Walze, Spritzpistole oder Airbrush ausgestattet, schafft er in Räumen jede Art von Kunstwerken direkt auf der Wand.

Wofür steht AdiK?

Für Farbe: Die Farbkompositionen von Peter Marchl machen Räume zum Erlebnis: sie schaffen Orientierung, erzeugen Tiefe und bieten Ruhe – vor allem dann, wenn man sie ausgeglichen einsetzt.

Für 100 Prozent: Marchl lässt alle seine Kreativität in die Gestaltung fließen, setzt bei der Umsetzung sein vielseitiges Können ein und ist auch nach der Fertigstellung zu 100 Prozent für seine Kunden da.

Für Vertrauen: Die Kunden von Peter Marchl vertrauen ihm und lassen sich auf den künstlerischen Prozess ein. So entstehen aus Räumen Kunstwerke, die es kein zweites Mal auf der Welt gibt.

AdiK – Künstlerische Gestaltungen. Das Unternehmen.

Peter Marchl hat als Graveur einen Meisterbrief. Doch bald hat er sich nach mehr Kreativität und Farbe in seinem Leben gesehnt und deshalb 1995 sein Atelier der individuellen Kunst – AdiK – gegründet. Er arbeitet in Feistritz bei Knittelfeld und gestaltet Räume für private Wohnrefugien, Hotels, Tourismus-, Wellness- und Gastronomiebetriebe sowie für Unternehmen, denen künstlerische Gestaltung wichtig ist.

Kommentare sind geschlossen.